Telegram Bot zu einem Channel hinzufügen

Da ich es sonst wieder vergesse hier ein kleiner Hinweis wie man einen Telegram Bot zu einem Channel hinzufügt.

Als Tipp der Bot muss als Admin geführt werden, Ihn als normalen Nutzer einzuladen funktioniert nicht!

Wenn man es einmal weiss ist es eingentlich recht verständlich:

  1. Kanal verwalten
  2. Administratoren
  3. Nun auf „Administrator hinzufügen“ klicken (nicht das Suchfeld oben verwenden)
  4. Jetzt nach dem Bot mit seinem Username (endet auf bot) suchen und hinzufügen

Und schon kann ein Bot auch in einen Kanal schreiben!

One thought to “Telegram Bot zu einem Channel hinzufügen”

  1. Hallo,
    Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen ?
    Ich nutze Telegram und möchte mir gerne einen eigenen Bot bastel.
    Einen Bot habe ich bereits erstellt über „BotFather“ bei Telegram.
    Ich habe meinen erstellten Bot auch bereits in meine Chat-Gruppe als Administrator eingefügt.
    über den @usernamen meines Bot´s kann ich auch mit meinem Bot chatten.
    Jetzt möchte ich aber gerne das der Bot in meiner Gruppe aktiv wird.

    Beispiel:
    Mein Bot soll auf bestimmten „Text“ aus einer neuen Nachricht die ein user schreibt reagieren.

    Biespiel:
    ein User schreibt einen neuen Text in der Chatgruppe:
    Text:
    (von User: xy)
    Hallo, wo bekomme ich Hilfe ?
    *** jetzt soll mein Bot reagieren auf das Wort „Hilfe“**
    Mein Bot soll antworten:
    Hallo User xy
    Hier bekommst Du Hilfe:
    https://t.me/Xy
    **************************
    Ich habe bereits versucht über den @BotFather meinem Bot über den Befehl /setcommand
    eine Liste zu erstellen aber ich bin mir nicht sicher ob das darüber funktioniert ?
    Wenn ich bei @BotFather den Befehl /setcommand eingebe wird mir folgendes angezeigt:
    Command1 -Discription
    Command2 – Another Discrition

    Wie muß ich verfahren um meinem Bot an zu lerne was dieser auf bestimmten Text Antworten soll ?

Schreibe einen Kommentar zu Stefan Kremer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.