iPhone lädt nicht mehr? Einfache Lösung!

Hin und kommt es bei iDevices mit Lightning Anschluss, wie meinem iPhone  5S zu einem seltsamen Phänomen. Obwohl sich das Lightningkabel einstecken lässt wird das Gerät nur unzuverlässig geladen. Keine Panik, meistens ist weder der Akku noch die Ladeelektronik kaputt.

Die Problem ist meistens sehr simpler natur, es ist Staub etc. in der Lightningbuchse. Das kann vorkommen wenn man das Telefon regelmäßig in der Hosentasche mit sich herumträgt.

Die Lösung ist genauso simpel. Schaltet das Telefon aus, nehmt euch einen Zahnstocher und kratzt den Dreck aus dem Anschluss. Danach lädt das iPhone wieder zuverlässig. Bitte nehmt nur keine metallischen Gegenstände wie Büroklammern etc. für diese Operation. Btw im gleichem Atemzug könnt Ihr auch due Kopfhörerbuchse sauber machen.

Ein Gedanke zu „iPhone lädt nicht mehr? Einfache Lösung!

  1. lol
    hatte dasselbe Problem vor ein paar Wochen auch
    auch mit meinem iP 5S
    hatte auch Sorgen wegen des Akkus gemacht aber nachdem ich den Klumpen Fussel aus dem Anschluss rausgekratzt hatte lädt es wieder einwandfrei
    Zufälle gibts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.