Mac OS X OSK Key auslesen

Um OSX als Gast unter KVM usw. laufen zu lassen wird ein sogenannter OSK Key benötigt.

Diesen kann man auf echter Apple Hardware ziemlich easy auslesen, wenn man weiss wie.

Der Key liegt nämlich nicht verschlüsselt, sonder nur verschleiert in der SMC des Apple Mainboards. Wenn man ein passendes Programm hat ist es ziemlich einfach ihn auszulesen.

Benötigt wird lediglich ein Mac mit installiertem XCode.

Den passenden Quellcode (Figure 1) findet man bei Mac OS X Internals.

Nun startet man unter OSX ein Terminal. Mit den folgenden Befehlen legt man im Ordner tmp ein Projektverzeichnis an, speichert den Quellcode mit nano in einer Textdatei ab und übersetzt ihn anschließend mit gcc:


mkdir /tmp/smc_read

cd /tmp/smc_read

nano smc_read.c

in das nun erscheinende Fenster fügt ihr per Copy und Paste den smc_read Quellcode ein und beender mit Strg+x den nano Editor.


gcc -Wall -o smc_read smc_read.c -framework IOKit

./smc_read

Nun solltet Ihr den OSK Key in Händen halte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.