Prism-break.org – Alternativen zu closed Source Software und Diensten

Zum Prism-Skandal habe ich mich ja bereits geäußert und in diesem Blogpost auch ein paar Wege vorgestellt wie man zumindest versuchen kann, den Schlapphüten ein Schnippchen zu schlagen.

Wenn man sich die Berichterstattung der letzte Tage ansieht wird das auch nötig. Nicht nur zapfen die Amerikaner und Briten im großen Stil die kommunikation der deutschen Bevölkerung an, auch steht der Deutsche Staat überwachungstechnisch auf einer Stufe mit Ländern wie dem Iran oder Afghanistan. Tolle Freunde haben wir uns da in Washington angelacht.

Jedenfalls wollte ich eine Liste zu alternativer Software bzw. zu alternativen Online Diensten abseits von Facebook etc. zusammenstellen. Da habe ich jedoch bemerkt das sich schon jemand die Arbeit gemacht habt.

Das Ergebnis findet Ihr auf der Seite prism-break.org (nettes Wortspiel). Ich wünsche viel Spass bei der Lektüre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.