SSH Verbindungen unter Mac OS Verwalten

Nur ganz kurz, klar kann man unter Mac OS zur Verwaltung von SSH Verbindungen das Fenster „Neue entfernte Verbindung“ benutzen.

Leider leuchtete mir nie ganz ein wie das ganze richtig zu benutzen ist, ausserdem ist es mir zu umständlich erst zur Maus zu greifen wenn ich grad auf dem Terminal bin um die Verbindung auszuwählen.

Zum Glück gibt es eine SSH interne Lösung mittels einer Config Datei in der man quasi ein Alias für jede Verbindung erstellen kann. Statt jetzt z.B. jedes mal ssh -i /home/sshkeys/home.key root@home.example.com -p 22000 einzugeben reicht ein ssh home.

Das finde ich ganz nett. Wie man das ganze genau Einrichtet könnte Ihr entweder der ssh config Dokumentation entnehmen oder euch die Beispiele in Joël Perras Blog ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.