Es muss nicht immer eine Harmony sein

Mal ein kleiner Bericht, einfach weil ich mir das von der Seele reden muss.

Jahrelang habe ich mich gegen eine Univsersalfernbedienung gewehrt, aber immer mit drei Fernbedienungen herumzuhantieren war doch nicht so toll.

Als eine Elektronikmarkt dann eine Harmony 350 für 25€ im Angebot hatte habe ich zugeschlagen und damit begann das Drama. Wahrscheinlich sind die teureren Harmony’s besser durchdacht, die 350 war aber eine totale Enttäuschung.

Ich frage mich bis heute warum man einen Account bei Logitech braucht um eine Universal Fernbedienung zu nutzen, ganz angesehen von der grottigen Silverlight Software die man zum einstellen benötigt.

Okay das wäre nicht so schlimm aber die Harmony scheiterte schon daran meinen Hisense TV ein- bzw. auszuschalten. Dies funktionierte immer nur beim zweiten Versuch. Damit kann man natürlich Aktionen um alle Heimkino Komponenten gleichzeitig einzuschalten total vergessen.

Nachdem ich eine Woche auf vergeblich nach eine Antwort gesucht habe gab ich auf. Angeblich kann der Support andere Power Modes setzen (geht bei den teureren Harmony’s per Software, bei den billigen kann es nur der Support), aber darauf hatte ich auch keinen Bock. Beim nächsten Fernseher etc. muss ich dann wieder beim Support anfragen.

Zum Glück konnte ich meine Harmony an einen Freund weiter verkaufen.

Danach entschied ich mich für eine One-for-All URC 7955 Smart Control  diese kostete zwar ein bisschen mehr aber funktioniert ohne Probleme. Eingerichtet wird die Fernbedienung per App. Diese fand meinen AV Receiver und meinen TV direkt im Lan und überspielte die passenden Profile per Bluetooth auf die Fernbedienung. Das Profil für meinen HTPC habe ich per Hand hinzugefügt. Dann noch die passende Aktivität belegt und voila, alles in 20 min eingerichtet.

Darüber hinaus liegt die URN 7955 auch noch besser in der Hand als die Harmony.

Man sieht also es muss nicht immer eine Harmony sein. Zumindest nicht wenn man nicht viel Geld für eine Universalfernbedienung ausgeben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.