Neue nginx und PHP Versionen für Debian 7 Wheezy

Ich benutze auf so ziemlich allen meinen Servern Debian als Betriebssystem. Da viele VServer anbieter aber nicht sonderlich schnell bei der Unterstützung neuer Versionen des beliebten Linux OS sind handelt es sich dabei meistens noch um Debian Wheezy welches bereits 2013 erschienen ist.

Nun ist Debian ein super OS, aber einmal gefreezed wird Software normalerweise nur mit Sicherheitsupdates versehen, abgesehen von ein paar offiziellen Backports.

So ist es der Fall das nginx in Wheezy noch auf Version 1.2.1 stehen geblieben ist (released Dezember 2012), in den Backports findet man immerhin Version 1.6.2 vom September 2014. Die könnte man ja fast schon als Brandneu bezeichnen.

Aktuelle ist die nginx Stable Version bei 1.8.0 angekommen und bringt ein paar nette features wie SSL backend certificate verification mit.

Ähnlich sieht es mit PHP aus. Wheezy bringt PHP 5.4.45 mit, also die aktuelle Version der 5.4er Reihe. Letztens benötigte ich jedoch PHP 5.5 auf meinem Server. Dumm gelaufen. Denn es gibt keine Backports für PHP.

Also eine ziemlich dämliche Lage, neues OS gibt es noch nicht, und selber kompilieren etc. führt meistens zu viel Frust und Fehlern.

Zum Glück gibt es das DotDeb Repository. Dort wird eine kleine Auswahl an Software, wie z.B. Php 5.5, PHP 5.6, MySQL, nginx, Redis als möglichst aktuelle Versionen für Debian von Squeeze bis Jessie.

Man muss nur die Sourcen für apt hinzufügen und schafft es so den eigenen Debian Server aktuell zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.