Standortfaktor „Schnelles Internet“ – Deutschland ist mal wieder nur Mittelmaß

So jetzt hat es das Statistische Bundesamt bestätigt: Deutschland ist mal wieder nur Mittelmaß wenn es darum geht Unternehmen mit schnellem Internet zu versorgen. 8% der Unternehmen nutzen sogar nur ISDN oder Modemverbindungen.

In der Untersuchung liegen wir knapp vor Rumänien, also Entweder machen die Rumänen nen guten Job oder wir Deutschen (Grüße an Telekom Vodafone etc.) einen verdammt schlechten. Das nur ca. 25% der Unternehmen mit 30 Mbits/s und mehr angebunden sind ist schon traurig.

Wer das komplette Trauerspiel nachlesen möchte kann das auf der Website des Statistischen Bundesamtes tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.