Duplexdruck mit Samsung CLX-3175FN unter OSX

Manchmal möchte man ja auch mal was beidseitig drucken. Wenn der Drucker keine Duplexeinheit hat, wie der Samsung CLX-3175FN den ich hier stehen habe kann das ganz schön tricky sein.

Zum Glück habe ich eine kurze Anleitung gefunden wie das geht und diese möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Das Original in englischer Sprache könnt Ihr übrigens hier nachlesen: http://avianbonesyndrome.com/2010/09/20/manual-duplex-printing-on-a-laser-printer/

Getestet habe ich das ganze unter OSX 10.9.2:

Die Einstellungen findet Ihr im OSX Druckdialog unter „Papierhandhabung“:

  1. Druckt alle ungeraden Seiten in normaler Reihenfolge.
  2. Wenn die absolute Seitenzahl eures Dokumentes ungerade ist dann legt die letzte Seite an die Seite.
  3. Nehmt die gerade gedruckten Seiten aus dem Drucker und legt um 180° rotiert wieder in die Papierkassette. Das Druckbild sollte nach unten zeigen. Also genauso wie die Seiten aus dem Drucker gekommen sind.
  4.  Nun druckt Ihr all geraden Seiten in umgekehrter Reihenfolge.
  5. Wenn Ihr bei Schritt 2 die letzte Seite weggelegt habt dann fügt Sie jetzt wieder hinzu.

Das sollte es gewesen sein. Ich hoffe der Tipp hilft auch noch anderen Leuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.