iOS 9: Mail App zeigt gelöschte Mails als ungelesen an

Nachdem ich gut eine Woche gewartet habe um ein Update auf iOS 9 zu wagen war es soweit und ich habe meinem iPhone 5S das Update verpasst.

Es lief auch alles ganz gut, was bei vielen anderen nicht der Fall war.

Das einzige was mir auffiel war das bei meinen Pop3 Mail Account ungelesene Nachrichten angezeigt wurden obwohl die Inbox leer erschien. Des weiteren wurden keine neuen Mails mehr abgerufen, sehr wohl erhöhte sich jedoch die Anzahl ungelesener Nachrichten.

Zum Glück war die Lösung bei mir recht einfach. Geht in die Einstellungen->Mail, Kontakte, Kalender und deaktiviert dort die nicht funktionierenden Accounts. Startet euer iPhone neu. Nach dem Neustart aktiviert Ihr die Accounts wieder. Jetzt sollte wieder alles funktionieren. Zumindest hoffentlich.

Das Problem scheint bekannt zu sein und nicht bei allen funktioniert dieser Tipp. Im schlimmsten Fall müsst Ihr wohl alle betroffenen Mail Accounts löschen und neu anlegen.

Update 27.01.2016

Also bei kommt dieser Fehler immer noch sporadisch vor. Scheinbar hat er bei mir etwas damit zu tun wenn ich die Funktion „Alle E-Mails löschen“ ausführe.

Der oben genannte Tipp funktioniert, es ist aber schade das ein solches bekanntes Problem von Apple innerhalb der letzten 4 Monate nicht gefixt wurde.

7 thoughts to “iOS 9: Mail App zeigt gelöschte Mails als ungelesen an”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.