iPad bzw. iPhone Akku tiefentladen, so kriegt man Ihn wieder flott

So noch ne Story zu meinem Uralt iPad 1. Das Teil wurde gute 2 Jahre nicht geladen, der Akku war also total Platt.

An das Apple Netzteil gehängt und nichts passiert, keine Entlade Anzeige auf dem Touchscreen etc. Ich habe schon das schlimmste befürchtet.

Dabei kann es unter Umständen recht einfach sein dem Akku wieder Leben einzuhauchen. Ihr müsst nur ein „dummes“ Ladegerät nehmen. Das kann zum Beispiel eine billige Powerbank sein.

Wenn Ihr Glück habt seht Ihr nach ein paar Momenten wieder ein Lebenszeichen eures Apple Produktes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.